Wo der grüne Pfeffer wächst

„Warum sollen denn Kinder den Erwachsene helfen müssen?“, fragt sich Clara und bekommt deswegen Ärger mit ihrem Opa. Der möchte nämlich, dass sie ihm beim Tischdecken hilft. Clara möchte sich davor drücken und versteckt sich. Sie wird von ihrem Opa entdeckt, der sie verärgert sprichwörtlich dort hin schickt; „Wo der grüne Pfeffer wächst“.

Gesagt, getan, Clara nimmt ihren Opa beim Wort und macht sich auf die Reise.

 

Um die Abenteuer der Reise zu überstehen, benötigt Clara immer wieder die Hilfe der zuschauenden Kinder.

Ein spannendes Puppenspiel, zum Mitmachen und Mitsingen für Kinder ab 2 Jahre.